Vorheriger Artikel Artikelliste  

Bei der Krippe - Szenisch-instrumentale Gestaltung, Improvisation, Laut und leise, Hoch und tief - 1.Halbjahr

Nummer: KJ60

Preis: 2.00 Euro

  In den Warenkorb legen


Thema:

Szenisch - instrumentale Gestaltung der Weihnachtsgeschichte


Lernvoraussetzung:

Die Kinder haben gelernt, laut und leise zu unterscheiden,
und haben bereits erste Erfahrungen auf den Stabspielen und dem Orff'schen Instrumentarium
gesammelt.


Lernziele:

Die Kinder lernen hohe und tiefe Stimmlagen zu unterscheiden und durch Bewegung
darzustellen,
die Kinder lernen ein Lied zu singen und in einem szenischen Ablauf darzustellen,
die Kinder lernen thematisch gebunden auf den Stabspielen zu improvisieren.


Material:

Instrumente des Orff'schen Instrumentariums,
Triangeln, Handtrommeln, Lotusflöte, Rasseln,
eine Puppe in Tücher gewickelt,
zwei Glockenspiele mit den Tönen c,d,e,g,a
zwei kleine Stühle, die als Krippe dienen,
ein Musikinstrument für die Lehrerin.

Alle Preise inklusive MwSt. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten!